Tag Archives: Alpen

E5

Europäischer Fernwanderweg E5

– Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Bozen –

Der Fernwanderweg E5: Der Klassiker der alpinen Fernwanderwege, von dem auch Flachländer träumen. Er wird viel begangen, allein ist man selten – aber er ist eben auch wunderschön. Die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Bozen: Wir erklären euch die Etappen und alles, was ihr wissen müsst.

Continue reading

Bergseen der Alpen

Die größten, tiefsten und höchstgelegenen Bergseen der Alpen

In der wundervollen Alpenlandschaft mit grünen Almen, beeindruckenden Felsformationen und schneebedeckten Berggipfeln, lassen sich die zahlreichen Alpenseen in ihrer ruhig anmutenden, tiefblauen Schönheit nicht aus dem Landschaftsbild wegdenken. Hochgelegene Seen nahe des Gipfels oder niedrig gelegene Seen im Alpenvorland, flache und tiefe Seen, große und kleine Seen, natürlich entstandene oder künstlich angelegte Seen – die schätzungsweiße 3000-4000 Seen des Alpenraums zeichnet eine große Vielfalt aus und um einige von ihnen ranken sich gar ganz besondere Geschichten und Legenden. 

Fast alle Alpenseen eint, dass sie immer einen Besuch wert sind. Einige der größten, schönsten, höchstgelegenen und legendärsten Seen stellen wir Euch im Folgenden vor.

Continue reading

Die Allgäuer Alpen 

Nachdem wir Euch in der vergangenen Woche das Allgäu als Region vorgestellt haben, geht es heute um die Berge der Allgäuer Alpen.

Diese sind Teil der Nördlichen Kalkalpen und erheben sich auf beiden Seiten der deutsch-östereichischen Grenze. Die Gebirgskette umfasst nicht nur viele Zweitausender, die beliebte Ausflugs- und Wanderziele sind, sondern ist durch eine ganz besondere Geologie geprägt. Steinschichten aus unterschiedlichen Zeitabschnitten des Erdmittelalters vor über 200 Millionen Jahren können hier gefunden werden. 

Continue reading

Das Allgäu

– Deutschlands beliebteste Ferienregion –

Das Allgäu gehört zu einen der schönsten und beliebtesten Urlaubslandschaften Deutschlands. Mit seinen üppigen grünen Wiesen, Berglandschaften und traumhaft schönen Seen und Mooren zieht es jährlich bis zu 13 Millionen Touristen an, die Erholung, Kultur oder Aktivurlaub in der idyllischen Natur und den historisch geprägten Städten Süddeutschlands suchen.

Continue reading

Der Schneehase

– Überlebender der Eiszeit –

Der Schneehase verdankt seinen Namen seinem im Winter schneeweißen Fell. Dieser kleinere alpine Bewohner, ist für die Witterungsbedingungen und den Lebensraum in den Bergen perfekt angepasst. In den Alpen als bedrohte Tierart geltend, können die wenigen Schneehasen dort vor allem in Höhen zwischen 1.400 Metern bis zu 3.800 Metern angetroffen werden. Im Sommer ähneln Schneehasen mit ihrem braunen Fellkleid gar dem Feldhasen. Wodurch sich die unterschiedlichen Hasenarten unterscheiden, an welchen Orten der Schneehase bevorzugt lebt, und warum die Population in den Alpen zurückgeht, erzählen wir dir in diesem Artikel.

Continue reading

Der Vinschgau

– Zwischen kulinarischer Vielfalt und König Ortler –

Ein Tal inmitten der Alpen mit üppigen grünen Wiesen und Weiden, unzähligen Apfelbäumen und Weinreben, mit atemberaubender Natur, gesäumt von hohen Gebirgen, dazu fast nur Sonnenschein und nicht zu vergessen tibetische Yaks  – das klingt gar surreal, doch genau das beschreibt treffend die historische Kulturregion Vinschgau in den Südtiroler Alpen an der Grenze zur Schweiz und Italien.Nicht nur optisch und kulinarisch kommt man hier auf seine Kosten.  Ob Familien, Wanderer, Extremsportler oder historisch Interessierte – im Vinschgau gibt es für sie alle viel zu entdecken.

Continue reading

Seilbahnsuperlative

Die ältesten, längsten und größten Seilbahnen der Alpen – und weitere Rekorde

Seilbahnen gehören heute fast so selbstverständlich zu den Alpen wie die Berge selbst. Mittlerweile befördern mehr als 200 Seilbahnen und über 8.000 Skilifte Touristen und Einheimische auf die Alpenberge hinauf. Einige besondere Bahnen möchten wir Euch hier vorstellen. Continue reading

Die 8 beliebtesten Berge der Alpen

Gemeinsam mit euch haben wir in einem langen Wettbewerb auf Instagram die beliebtesten Berge der Alpen gesucht. Es gab viele Überraschungen. Die Zugspitze war abgeschlagen, der Mont Blanc hat es nicht einmal ins Achtelfinale geschafft, auch der Peitlerkofel, der Symbolberg der Südtiroler, ist in der ersten Runde rausgeflogen, und mit dem Sieger hätten wir nicht unbedingt gerechnet. (Alle Ergebnisse seht ihr übrigens ganz, wenn ihr auf die Grafik rechts klickt). Insgesamt waren 32 Berge im Rennen, diese 8 haben es bis in Viertelfinale geschafft und sind also die 8 beliebtesten Alpenberge.

Continue reading