Bis heute ranken sich Mythen um den Ararat, nach denen an seinen Hängen Noahs Arche gestrandet sei. Der ruhende Vulkan ist mit über 5000 Metern der höchste Berg der Türkei und befindet sich im Osten des Landes, nahe den Grenzen zu Armenien, Iran und Aserbaidschan. Im Türkischen ist der Berg als Ağrı Dağı bekannt. In direkter Nachbarschaft befindet sich der Kleine Ararat, der 3896 Meter hoch ist. Bereits seit dem Mittelalter gab es etliche vergebliche Versuche, den Ararat zu besteigen. Doch erst 1829 gelang schließlich der ersten Expedition der Aufstieg zum Gipfel. Aufstiegsversuche im Winter sind aufgrund der erheblich erschwerten Bedingungen durch Stürme und niedrige Temperaturen bis heute äußerst selten.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 5137 m
Land und Region: Türkei
Prominenz (oder Schartenhöhe): 3611 m
Orometrische Dominanz: 70
Koordinaten: 39.703475, 44.298765

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?

Ararat auf unserer Weltkarte der Berge

Ararat und weitere 553 Berge rund um den Globus findet Ihr auf unserer Weltkarte Mountains of the Earth.

60,00 €

Landkarte der Berge der Erde

Ararat im Mountains of the Earth Quartett

Ararat und weitere 31 illustrierte Berge der Welt.
Erhältlich nur auf englisch.

12,00 €

Mountains of the Earth Quartettspiel