Das Kitzsteinhorn gehört zur österreichischen Glocknergruppe in den Hohen Tauern. Seine Erstbesteigung erfolgte im Jahr 1828 durch Johann Entacher. Unterhalb des Gipfels befindet sich das erste Gletscherskigebiet Österreichs, das im Jahr 1965 eröffnet wurde. Hier gibt es auf 3.029 Metern auch eine Aussichtsplattform, von der man eine hervorragende Aussicht auf die benachbarten Gipfel hat.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 3203 m
Land und Region: Österreich, Salzburg
Gebirgskette: Hohe Tauern
Prominenz (oder Schartenhöhe): 392 m
Orometrische Dominanz: 12
Koordinaten: 47.188104, 12.687513

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Kitzsteinhorn auf unseren Alpen Gestalten Karte

Die Landkarte zum Einzeichnen der ganz persönlichen, besonderen Orte in den Alpen - Gipfel, Pässe, Täler, Bäche, Seen, Wälder, Almen. Ski-, Rad-, oder Wanderrouten, Ortschaften und Regionen.

25,00 €


Kitzsteinhorn im Alpenberge Quartett

Kitzsteinhorn und weitere 31 illustrierte Berge der Alpen, aus allen acht Alpenländern, mit Informationen zu jedem Berg in fünf Spielkategorien.

12,00 €

Kitzsteinhorn auf der Alpenkarte der 1001 Berge und 20 Wanderwege

Kitzsteinhorn und weitere 1000 Alpenberge findest du auf unserer länderübergreifenden Karte der Alpengipfel.

60,00 €