Mount Fairweather in den Saint Elias Mountains liegt größtenteils in Alaska. Der Gipfel befindet sich jedoch auf der Grenze zu Kanada, wodurch dies der höchste Punkt der Provinz British Columbia ist. Durch seine Lage, nur etwa 20 Kilometer von der Pazifikküste entfernt, hat Mount Fairweather eine sehr hohe Prominenz von fast 4.000 Metern. Einer der Legende der Ureinwohner der Tlingit zufolge lagen Mount Fairweather, oder „Tsalxhaan“, und Mount Saint Elias einst direkt nebeneinander, trennten sich jedoch nach einem Streit. Die Berge zwischen den beiden werden daher heute von den Tlingit auch als die „Kinder Tsalxhaans“ bezeichnet.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

19,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 4671 m
Land und Region: Kanada, British Columbia / USA, Alaska
Gebirgskette: Saint Elias Mountains
Prominenz (oder Schartenhöhe): 3961 m
Orometrische Dominanz: 85
Koordinaten: 58.906377, -137.526533

Unsere weiteren Drucke:

Zur Übersicht aller Drucke

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?