Mount Robson ist der höchste Berg der kanadischen Rocky Mountains und der zweithöchste Berg British Columbias, der vollständig in der Provinz liegt. Er ragt im Südwesten fast 3.000 m steil über dem Kinney Lake bis zum Gipfel hinauf. Ob der Name des Bergs wie angenommen auf Colin Robertson, einem Fellhändler der North West und Hudson Bay Company zurückgeht, ist nicht abschließend geklärt. Die Ureinwohner der Secwepemc nennen den Berg „Yuh-hai-has-kun“ („Berg des gewundenen Wegs“). Mount Robson wurde erstmalig 1913 bestiegen. Den Gipfel zu erreichen ist äußerst schwierig und erfordert sehr gute Kletterkenntnisse. Nur etwa 10% der Aufstiegsversuche sind erfolgreich, auch wenn der Berg nicht außergewöhnlich hoch ist.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 3959 m
Land und Region: Kanada, British Columbia
Gebirgskette: Rocky Mountains
Prominenz (oder Schartenhöhe): 2819 m
Orometrische Dominanz: 71
Koordinaten: 53.110470, -119.156577

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?

Mount Robson auf unserer Weltkarte der Berge

Mount Robson und weitere 553 Berge rund um den Globus findest du auf unserer Weltkarte Mountains of the Earth.

60,00 €

Landkarte der Berge der Erde

Mount Robson auf unserer Ski resorts of the West Karte

Mount Robson und alle 246 Skigebiete im Westen Kanadas und der USA auf einer Karte.

60,00 €

Landkarte der Ski Resorts of the West