Nach einer Maori-Legende war Aoraki der älteste und größte von drei Brüdern, die mit ihrem Kanu kenterten und beim Versuch, ans Ufer zu gelangen, in Stein verwandelt wurden. Der Berg ist die höchste Erhebung in Neuseeland und den Neuseeländischen Alpen. Die Briten benannten den Berg zu Ehren des Seefahrers James Cook. 1998 erhielt er schließlich offiziell den Namen Aoraki / Mount Cook, um auch den Namen der Ureinwohner zu würdigen.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 3724 m
Land und Region: Neuseeland, South Island
Gebirgskette: Southern Alps
Prominenz (oder Schartenhöhe): 3724 m
Orometrische Dominanz: 100

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?

Aoraki / Mount Cook auf unserer Weltkarte der Berge

Aoraki / Mount Cook und weitere 553 Berge rund um den Globus findet Ihr auf unserer Weltkarte Mountains of the Earth.

60,00 €

Landkarte der Berge der Erde

Aoraki / Mount Cook im Mountains of the Earth Quartett

Aoraki / Mount Cook und weitere 31 illustrierte Berge der Welt.
Erhältlich nur auf englisch.

12,00 €

Mountains of the Earth Quartettspiel