Mount Vancouver gehört zur Eliaskette und liegt auf der US-kanadischen Grenze. Der Berg hat drei Gipfel. Der Nordgipfel ist der höchste und liegt im Yukon. Die internationale Grenze verläuft über den Südgipfel, der auch als „Good Neighbor Peak“ bekannt ist. Benannt ist der Berg nach dem Briten George Vancouver, der die Küste vor Alaska im späten 18. Jahrhundert erkundete. Der erste erfolgreiche Aufstieg erfolgte 1949. Aufgrund der Abgelegenheit des Bergs erfolgen Aufstiegsversuche heute eher selten.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 4812 m
Land und Region: Kanada, Yukon / USA, Alaska
Gebirgskette: Saint Elias Mountains
Prominenz (oder Schartenhöhe): 2692 m
Orometrische Dominanz: 56
Koordinaten: 60.358918, -139.698032

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?

Mount Vancouver auf unserer Ski resorts of the West Karte

Mount Vancouver und alle 246 Skigebiete im Westen Kanadas und der USA auf einer Karte.

60,00 €

Ski Resorts of the West - Landkarte