Es gibt wohl kaum einen Berg auf der Erde mit einer ähnlich überragenden, kulturellen Bedeutung wie den Fuji. Von frühgeschichtlichen Zeiten bis in die Moderne wurde Fuji-san in Japan vielfach nahezu gottgleich verehrt. Zusammen mit Tate und Haku zählt er zu den drei heiligen Bergen Japans. Der höchste Berg des Landes gilt als noch aktiver Vulkan, auch wenn die Gefahr eines Ausbruchs als gering angesehen wird. Der erste dokumentiere Aufstieg auf den Gipfel gelang einem unbekannte Mönch im Jahr 663. Frauen erhielten dagegen erst in den 1860er Jahren offiziell Zugang zum Berg.

Sprache des Bergdrucks:

Größe:

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

15,00

inkl. MwSt. plus Versand

Jetzt kaufen

Höhe: 3776 m
Land und Region: Japan, Chūbu
Prominenz (oder Schartenhöhe): 3776 m
Orometrische Dominanz: 100
Koordinaten: 35.360638, 138.727347

Unsere weiteren Bergdrucke:

Zur Übersicht aller Berge

Was macht
einen Berg aus?

Diese Kriterien waren für uns maßgeblich bei der Auswahl der Berge.

Jetzt anschauen

Infografik - Was macht einen Berg aus?

Fuji auf unserer Weltkarte der Berge

Fuji und weitere 553 Berge rund um den Globus findet Ihr auf unserer Weltkarte Mountains of the Earth.

60,00 €

Landkarte der Berge der Erde

Fuji im Mountains of the Earth Quartett

Fuji und weitere 31 illustrierte Berge der Welt.
Erhältlich nur auf englisch.

12,00 €

Mountains of the Earth Quartettspiel